Das Keramik-Inlay

Das Keramik-Inlay ist im Mund vom Zahn nicht zu unterscheiden, denn seine sehr hohe Passgenauigkeit und die fast 100-prozentige Farbechtheit lassen das Inlay im Mund unsichtbar werden.

Durch die Biokompatibilität des Werkstoffes treten zudem keine allergische Reaktion auf. Auch treten keine Irritation durch andere Metalle im Mund auf und Gabel oder Alufolie stören nicht mehr am Zahn.

2012 © Zahnärzte Feser & Ruberg  |    Sitemap