Kinderprophylaxe

Bei Kindern sind die Motivation, ein richtiges Putztraining und die richtige Ernährung entscheidend für die gesunde Entwicklung der Zähne. Die Zähne solange wie möglich kariesfrei zu halten ist das erklärte Ziel der Prophylaxe für Kinder.

Durch das Anfärben der Zähne werden Zahnbeläge verdeutlich, die es bei der Reinigung der Zähne zu entfernen gilt. Zusammen mit der Prophylaxehelferin wird ein auf die jeweilige Altersklasse abgestimmtes Putztraining durchgeführt. Dabei kommt die eigene Zahnbürste zum Einsatz, damit Ihr Kind lernt, mit dieser richtig umzugehen.

Darauf folgt eine professionelle Reinigung der Zähne durch die Prophylaxehelferin, damit die Zähne von sämtlichen hartnäckigen Belegen befreit werden. 

Abschließend erfolgt eine ausführliche Beratung in puncto Zahnbürste, Zahnpasta und Floridurungsmaßnahmen.

Ein regelmäßiges Überprüfen der Zahnputztechnik Ihre Kindes sowie Motivation, richtig zu putzen, sind Maßnahmen, durch die eine richtige Zahnreinigung auch für Ihre Kinder zur Routine wird. Und natürlich darf die regelmäßige Prophylaxe beim Zahnarzt nicht vergessen werden.

2012 © Zahnärzte Feser & Ruberg  |    Sitemap