Prothesen

Ist ein festsitzender Zahnersatz im Mund nicht mehr möglich, benötigt der Patient eine Prothese, um fehlende Zähne im Gebiss zu ersetzten. Sind gar keine Zähne mehr im Gebiss vorhanden, bekommt der Patient eine Totalprothese.

Bei einer Restbezahnung spricht man hingegen von einer Teilprothese, die wir je nach Art der Verankerung am Zahn unterscheiden – und zwar in Teleskop- Geschiebe- und Klammerprothese

2012 © Zahnärzte Feser & Ruberg  |    Sitemap